Zum Inhalt springen
Startseite » Testberichte » Victoria Milan

Victoria Milan Test

Gesamtbewertung

Wir haben uns die Webseite VictoriaMilan.de, einer Webagentur für die Vermittlung von Seitensprungaffären, genauer angeschaut. Der ursprüngliche Standort befand sich im Gründungsjahr 2010 in Norwegen. Nach eigener Aussage sind mittlerweile mehrere tausend Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der Webseite registriert. Was hinter Victoria Milan steckt und welche Funktionen angeboten werden, schauen wir uns genauer an.

Zusammenfassung vom Victoria Milan Test

Mitgliederstruktur

66%

Anmeldeprozess

88%

Kontaktmöglichkeiten

80%

Profilinformationen

77%

Kosten

47%

Für Dates

65%

Für Sex-Dates

62%

Für Affären & Seitensprünge

74%

Alternativen zu Victoria Milan

Einer der besten Alternativen
Die Nr. 1 Alternative

Wer ist bei Victoria Milan angemeldet?

Mitglieder

  • 80.000 Mitglieder in Deutschland. Frauenanteil: 53 %; Männeranteil: 47 %
  • Etwa 55.000 Mitglieder nutzen das Portal pro Woche

Victoria Milan wird sowohl von Frauen als auch von Männern gleichermaßen genutzt, wobei es laut dem Anbieter einen leichten Überschuss an weiblichen Mitgliedern gibt. Aktuell finden sich noch nicht genügend männliche Nutzer, die den Service kostenpflichtig in Anspruch nehmen. Weibliche Mitglieder kostenlos zu kontaktieren ist aber nicht möglich. Was jedoch wiederum die Chancen für Männer erhöht, wenn sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen.

Welche Mitgliedschaften bietet Victoria Milan an?

Mitgliedschaften

  • Premium-Silber
  • Premium-Gold
  • Premium-Platin
  • Premium Diamant

Der Unterschied liegt hier jeweils in der Laufzeit und in den monatlichen Kosten. So ist eine Premium Mitgliedschaft für 3, 6 oder 12 Monate buchbar. Eine Premium Plus Mitgliedschaft läuft bis zu 1-,3-, 6 oder 12 Monaten. Es ist jedoch empfehlenswert, bei einer Neuregistrierung genau zu schauen, welche Mitgliedschaften angeboten werden. Leider veröffentlicht der Anbieter die auswählbaren Kontomodelle nicht auf seiner deutschen Webseite.

Wenn du dich erst einmal im Portal umschauen möchtest, kannst du Victoria Milan kostenlos testen. Allerdings sind dann zahlreiche Funktionen der Kontaktaufnahme nicht verfügbar. Diese Einschränkung gilt jedoch nur für Männer. Frauen können alle Dienste und Funktionen kostenlos nutzen. Das ist einer der Gründe, warum hier wesentlich mehr Frauen als Männer registriert sind.

Bezahlmöglichkeiten bei einer kostenpflichtigen Nutzung von Victoria Milan

Hast du dich entschieden eine kostenpflichtige Mitgliedschaft einzugehen, musst du das für dich passende Kontomodell auswählen. Hier ist es empfehlenswert, alle verfügbaren Informationen sorgfältig zu lesen und zu verstehen. So wird zwar ein monatlicher Preis angezeigt, bei Vertragsabschluss ist jedoch der Preis für die Gesamtlaufzeit fällig. Bezahlen kannst dann per Kreditkarte. Die Gebühr erscheint auf der Rechnung als DIGISECBILLING.COM.

Victoria Milan Kosten

Kosten

  • Victoria ist grundlegend kostenlos
  • Wer mehr Funktionen will braucht ein Premium-Account
  • Es gibt 4 verschiedene Arten mit einer Laufzeiten von 1-12 Monaten
  • Frauen zahlen nichts für Premium

Kosten für Männer

LaufzeitKosten/MonatGesamtkosten
1 Monat69,- € / Monat69,- €
3 Monate49,- € / Monat147,- €
6 Monate39,- € / Monat236,- €
12 Monate29,- € / Monat348,- €
Kosten für Männer

Kosten für Frauen

Für Frauen ist ein Premium Account kostenlos.

Kostenlose Services

  • Die Anmeldung und Erstellung des eigenen Profils ist kostenlos
  • Nutzung der Suchfunktionen
  • Besuch und Anzeige anderer Profile

Kostenpflichtige Services

  • Schreiben und Versand von Mails
  • Die virtuellen Geschenke
  • Anzeige, welche Nutzer dein Profil besucht haben

Anmeldeprozess

Anmeldung

Victoria Milan Anmeldung Schritt 1
Victoria Milan Anmeldung Schritt 2
Victoria Milan Anmeldung Schritt 3
Victoria Milan Anmeldung Schritt 4
Victoria Milan Anmeldung Schritt 5
Victoria Milan Anmeldung Schritt 6
Victoria Milan Anmeldung Schritt 7
  • Den Mitgliedern wird eine hohe Anonymität zugesichert
  • Persönliche Nutzerangaben sind optional
  • Freie Felder für Textbeschreibungen in den Rubriken „Interessen“ und „Über mich“
  • Es dürfen bis zu 50 Bilder hochgeladen werden

Victoria Milan verzichtet bei der Anmeldung auf jegliche persönliche Angaben des Nutzers. Dies gilt auch bei der Erstellung deines Userprofils. Damit gewährleistet der Anbieter die gewünschte Anonymität deiner Person. Dafür wird dir bei der Profilgestaltung eine umfangreiche Liste anzukreuzender Eigenschaften angezeigt. Im Freitextfeld der jeweiligen Kategorie „Über mich“ und „Interessen“ gibt es ausreichend Raum für die Gestaltung eigener Wortakrobatik. Hier kannst du alles beschreiben was dich bewegt. Allerdings solltest du keinen Namen oder gar eine Anschrift hinterlegen. Denn das würde die von Victoria Milan gewünschte Anonymität aushebeln. Sehr gut gelöst ist die Bildbearbeitung von Profilfotos. Neben zahlreichen Tipps erlaubt dir die Anonymized-Blur-Funktion, dein Profilfoto mit einer Unschärfe zu versehen. Erkennbar ist dann nur die Gesichtsform und die typischen Erkennungsmerkmale wie Augen, Nase und Mund sind verschwommen zu sehen.

Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme

  • Anzeige, wann das besuchte Mitglied zuletzt online war
  • Dein Profil wird unter bestimmten Voraussetzungen anderen Mitgliedern häufiger angezeigt
  • Du kannst an andere Mitglieder Geschenke senden
  • Über die Funktion „Zuzwinkern“ machst du auf dich aufmerksam
  • Gezielte Suche nach Mitgliedern per Wohnort und Alter, aber auch nach sexuellen Neigungen

Victoria Milan bietet dir zahlreiche kleine Features, um passende Mitglieder zu finden und Kontakte herzustellen:

  • In den Profilen wird angezeigt, wann das besuchte Mitglied zuletzt online war. Dies macht auch Sinn, denn so umgehst du die Kontaktaufnahme mit Usern, die möglicherweise das Portal nicht mehr nutzen. Um deine Aktivitäten zu verwalten, kannst du Listeneinträge anlegen. Hier speicherst du unter anderem Favoriten, Kontakte und blockierte Nutzer ab.
  • Nach der Anmeldung wird über den Profil Booster auf der Startseite angezeigt, welche Mitglieder gerade angemeldet sind. Dazu wird dir eine Diashow mit den jeweiligen Fotos der Nutzer angezeigt.
  • Für die Kontaktaufnahme stehen dir neben Nachrichten per Mail weitere Funktionen zu Verfügung. So kannst du Geschenke an ein Mitglied senden und deinem Gegenüber zuzwinkern. Mit diesen Möglichkeiten zeigst du Interesse und erhältst in der Regel auch eine Rückmeldung.

Mit den angebotenen Suchfunktionen kannst du wählen zwischen oberflächlicher und detaillierter Suche. Bei der schnellen Suche benötigst du nur wenige Angaben, wie etwa Alter oder Wohnort. Mit der detaillierten Suche sind umfangreiche und genaue Suchkriterien möglich, um den gewünschten Partner gezielt zu finden. So kannst du nach persönlichen Eigenschaften bis hin zu erotischen Neigungen entsprechende Suchaufträge starten. Ebenfalls gut gemacht ist der Blog von Victoria Milan. Hier finden sich interessante persönliche Erfahrungsberichte von Mitgliedern und weitere Themen rundum erotische Abenteuer und gesellschaftliches Miteinander. Nach Aussage des Anbieters werden einige Erweiterungen folgen, um die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zu verbessern. Dazu zählt etwa eine Chat-Funktion per Mikrofon.

Profilinformationen

Profilinformationen

  • Damit Profilbesucher das komplette Nutzerprofil anschauen können, müssen diese erst um eine Freigabe bitten
  • Für Profilbesucher stehen genügend Profilinformationen zur Verfügung, ohne dabei deine Anonymität aufzuheben
  • Es stehen genügend Sucheinträge in deinem Profil, so das andere Mitglieder dich finden können
  • Die Details in den Profilen ist jedoch ausbaufähig und liegt eher im mittleren Bereich
  • Profilbesucher können deine Profilbilder nicht kostenfrei anschauen

Du entscheidest über Freigaberegelungen, was anderen Mitgliedern bei Besuch deines Profils angezeigt wird. Die Freigaben sind geregelt über den Mitgliedsnamen. Besonders geschützt sind private Angaben. Damit diese einem anderen Mitglied angezeigt werden, muss dieser im Besitz eines Privatschlüssels sein, den du zuvor dem anfragenden Mitglied zugesandt hast. Erst dann werden rein persönliche Angaben und Fotos angezeigt.

Victoria Milan App

App

  • Victoria Milan gibt es auch als App
  • Allerdings nur mit eingeschränkten Funktionen
  • Die App ist keine Alternative zur Webseite

Ob eine Seitensprung-App auf einem Smartphone oder Tablet wirklich eine gute Idee ist, muss du natürlich für dich selbst entscheiden. Über die bekannten Downloadstores von Google und Apple stellt Victoria Milan eine App zur Verfügung, die allerdings nicht mit der Funktionalität der Webseite zu vergleichen ist. Das zeigen auch die nicht gerade guten Bewertungen. Die Nutzer bewerten die App gerade einmal mit drei von fünf Sternen.

Besonderheiten im Test

Besonderheiten

Der Panik Button

Eine nette Idee für unvorhersehbare Momente ist der Panik-Button. Hast du die Webseite in einem kritischen Umfeld aufgerufen, etwa im Büro oder Zuhause, und du merkst das sich jemand nähert, dann drücke einfach den Panik-Button. Auf deinem Bildschirm erscheint unverzüglich eine nicht verfängliche Webseite.

Anonymizer-Blur: die Anwendung für deine Fotos

Hier kannst du deine Fotos auf einfache Art anonymisieren. Dazu steht dir ein Unschärfe-Filter zur Verfügung, den du auf das Foto anwenden kannst. Die Größe und Stärke der Unschärfe sind dabei einstellbar.

Anonymizer Mask: die Anwendung für geheimnisvoll wirkende Fotos

Mit diesem Tool verpasst du deinem Foto einen mysteriösen Touch und es schaut auch noch sexy aus. Es stehen dir vier verschiedene Gesichtsmasken zur Verfügung. Dabei kannst du das Foto an die gewünschte Maske anpassen.

Moderationsstrategie

Nach dem Anlegen des Nutzerprofils und Einbinden der Fotos, werden alle Texte und Bilder von einem Moderator geprüft. Die endgültige Freigabe kann somit bis zu 24 Stunden dauern. Bis dahin ist dein gesamtes Profil für Besucher nicht aufrufbar. Vor allem bei den Freitexten ist eine vulgäre Wortwahl nicht gewünscht. In deinem Freitext darfst du somit keine Wortwahl verwenden, der folgendes enthält:

  • unhöfliche und / oder respektlose Sprache
  • Aggressivität
  • Erniedrigung
  • Schimpfwörter
  • sexuellen Inhalt

Ebenfalls dürfen folgende Informationen in den Freitexten nicht verwendet werden:

  • Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Social Media Benutzernamen)
  • identifizierende Angaben (Klartextnamen, eigene Adresse)
  • Bankdaten und Kreditkarteninformationen
  • Linkverweise auf andere Webseiten

Welche Fotos dürfen hochgeladen werden?

Die visuelle Darstellung der Mitglieder gehört auf einem Seitensprungportal zum A und O dazu. Denn erst durch ein passendes Foto wird die Neugier auf sein Gegenüber geweckt. Doch auch hier gibt es Grenzen, was auf dem Foto zu sehen sein darf. Victoria Milan hat diesbezüglich klare Bedingungen gesetzt, die du auch einhalten solltest. So werden Fotos nicht akzeptiert, die folgende Merkmale aufweisen:

  • Fotos, die nicht von dir sind oder andere Personen abbilden (hier sei auf das Urheberrecht verwiesen)
  • Fotos mit aggressiver Gestik
  • reine Landschaftsfotos
  • Fotos mit Kontaktinformationen
  • Aktfotos oder Nahaufnahme von Genitalien

Eine weiterführende Liste nicht erlaubter Fotos findest du auf den Hilfeseiten des Anbieters.

Der Webauftritt von Victoria Milan sieht professionell und ansprechend aus. Angeboten werden zudem ein eigener Blog und ein Hilfecenter. Es gibt aber auch einige negative Punkte, die aus unserer Sicht schnellstens behoben werden sollten, vor allem die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung. Denn diese liegen ausschließlich in englischer Sprache vor. Auch die deutschen Hilfetexte erinnern eher an ein Ergebnis einer automatischen Sprachübersetzung. Ebenfalls ein Manko: es fehlen jegliche Informationen über die einzelnen Arten der Mitgliedschaften.

Wie kann ich mein Victoria Milan Mitgliedschaft kündigen?

Deine Mitgliedschaft wird nicht automatisch beendet. Hast du dich für eine Laufzeit von sechs Monaten entschieden, beginnt sie automatisch mit Ablauf des sechsten Monats wieder von vorne. Daher unser Tipp: kündige deine Mitgliedschaft sofort bei Vertragsabschluss. Kündigen kannst du per E-Mail, Brief oder Telefon.

Tim UllrichDating Experte

Während seines Studiums im Bereich Online Marketing begann Tim bereits, Dating- und Erotikportale im Internet zu evaluieren. Heute, nach 6 Jahren in diesem Bereich, betreibt er verschiedene Vergleichswebsites für diverse Dating-Sparten. Er kennt genau die Portale, die seriös sind und wo echte Profile von Menschen zu finden sind, die erotische Erlebnisse suchen.

Häufige Fragen